Hier finden Sie mich

Heilpraktikerin - Psychotherapie

Linder Weg 111

51147 Köln

Kontakt

Telefon:

02203 - 96 26 67

0176 - 47 14 99 31

 

Email: a.kraemer.heilpraktikerin@gmail.com

oder Kontaktformular

„Alles was uns an anderen mißfällt, kann uns zu besserer Selbsterkenntnis führen“
„Alles was uns an anderen mißfällt, kann uns zu besserer Selbsterkenntnis führen“

Hypnose

 
Sie wollen Ihre Altlasten endlich  abstreifen und neue positive Wege gehen? 
 
Dann kann Hypnose Ihnen helfen neue Lösungsmöglichkeiten zu erreichen.
Wir erlangen in der Hypnose neue Verknüpfungen von Gedanken und Erinnerungen.
 
Bevor wir mit einer ersten Hypnose-Sitzung beginnen , lernen wir uns ausführlich kennen. Nach einer erfolgten Aufklärung und Zielklärung beginnen wir mit einer kleinen Probe Hypnose, in der Sie erfahren, welch angenehmen Zustand Sie erleben werden, und dass Sie jederzeit die Kontrolle über sich und die Situation behalten .In der Einleitungsphase richten Sie die Aufmerksamkeit nach Innen , werden immer ruhiger und zentrierter und erreichen einen leichten Trancezustand. In der Therapiephase arbeite ich dann mit Ihnen auf einer unbewussten Ebene und Sie kommen zu neuen Lösungsmöglichkeiten.
 

Was ist Hypnose?


Es gibt einige Definitionen zum Begriff der Hypnose, eine Definition lautet:
Hypnose ist eine willentliche (gezielt gesteuerte) Einflussnahme auf die Aktivitäten des Gehirns bzw des Bewusstseins, und damit verbunden auf den Körper und führt zu verschiedenen psychischen und physischen Zuständen, die von der Normalfunktion abweichen.
 
Eingesetzt wird die Hypnose im therapeutischen Setting um Entspannungszustände hervorzurufen, Blockaden zu lösen, Veränderungszustände(im Verhalten z.B. bei der Raucherentwöhnung/Gewichtsreduktion) nach vorheriger Abklärung der Kontraindikationen und der Zielsetzung des Klienten/Patienten.
 
In einer ausführlichen Anamnese klären wir gemeinsam, ob die Hypnose indiziert ist und welche Ziele damit verfolgt werden sollen. Sie ist eine hervorragende Methode, um in kurzer Zeit Veränderungen hervorzurufen.
 
Unterschiedliche Trance Arten sind möglich:


Entspannungstrance - wird definiert über körperliche Entspannung (z.B. über Fantasiereisen)
Das Bewusstsein wird in diesem Zustand verändert, möglicherweise eingeengt.
 
Verhaltensverändernde Trance - die Möglichkeit besteht in diesem Trancezustand Verhaltensmuster (meist maladaptive, störende)in der rechten Hemisphäre des Gehirns zu verändern. Diese klassische therapeutische Trance hat den Zweck und das Ziel unerwünschte Verhaltensweisen (zu viel zu essen, zu rauchen, Ängste etc.) zu ändern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin - Psychotherapie